Hergestellt in Deutschland, Italien und Komponente aus Amerika

logo

DIE BREMSSCHEIBENBEARBEITUNGSMASCHINEN EXPERTEN

+49 (0) 5139 278641

Kontakte

90 day

GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US

Fragen und Antworten

Bremsscheiben sind zu dünn, warum dann bearbeiten?

Vordere Scheiben verschleißen schneller als hintere Scheiben, weil sie den größten Teil der Bremsleistung leisten. Jedoch können alle Scheiben mindestens einmal und manchmal zweimal bearbeitet werden. Sagen wir ein Auto benötigt nach 45000Km neuen Beläge, dann bearbeiten wir die Bremsscheiben und bauen die Beläge ein. Nach weiteren 45000Km könnte die Bremsscheibe jetzt zu dünn sein um diese nochmal zu bearbeiten, dann verkaufen wir eine neue Bremsscheibe. Messen Sie jedoch den Planschlag von der neuen Bremsscheibe, die auf der Auto-Nabe befestigt wird und stellen fest, diese ist mehr als 0. 02 mm hat, dann dem Kunden die Bearbeitung anbieten. Durch die  Bearbeitung wird die Bremsscheibe nicht dünner, Sie bringt diese nur auf eine gleichmäßige Dicke. Beispiel: Wenn eine Bremsscheibe neu 26mm hat und jetzt die dünnste Dicke 25mm ist, wird die bearbeitete Bremsscheibe eine gleichmäßige Dicke von 25mm bekommen.

Kann mein komplettes Personal die Maschine wirklich bedienen?

Alle unsere Bremsscheibenbearbeitungsmaschinen sind sehr einfach zu bedienen. Wir können jeden Mitarbeiter schulen.

Kann ich Bremstrommeln bearbeiten?

Nicht alle unsere Maschinen können Bremstrommeln bearbeiten. Wenn das für Sie wichtig ist, teilen Sie uns das möglichst früh mit.

Kann ich Schwungräder bearbeiten?

Nicht alle unsere Maschinen können Schwungräder bearbeiten. Wenn das für Sie wichtig ist, teilen Sie uns das möglichst früh mit. Schwungräder müssen geschliffen werden, da diese verhärtete Stellen aufweisen. wir haben verschiedene  Schleifwerkzeuge, um alle Anwendungen anzupassen.

Wie hoch sind die echten Betriebskosten?

25 Cent Strom pro Scheibe, 25 Cent Wendeschneidplatte pro Scheibe. 10 Minuten Ihrer Arbeitszeit und die Maschinenkosten bedeuten 4€ pro Tag. Wenn Sie zwei Scheiben pro Tag bearbeitet haben und Ihre Arbeitszeit mit 20€/Stunde bezahlen, wird es Sie genau 11,66€ pro Paar von Scheiben kosten.

Was passiert, wenn meine Bremsscheibenbearbeitungsmaschine nicht funktioniert, wer repariert Sie?

Wenn die Bremsscheibenbearbeitungsmaschine dennoch mal nicht funktionieren sollte, wird diese repariert. Wir verwenden keine Subunternehmer. Normalerweise werden die meisten Probleme innerhalb 24 -48Stunden gelöst.