Hergestellt in Deutschland, Italien und Komponente aus Amerika

logo

DIE BREMSSCHEIBENBEARBEITUNGSMASCHINEN EXPERTEN

+49 (0) 5139 278641

Kontakte

90 day

GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US

Vorteile

Vorteile für die Werkstatt

  • Mehreinnahme durch die Bremsscheibenbearbeitung beim Belagwechsel.
  • Verbesserte Bremsleistung für den Endkunden, keine „Einschleifphase „ bis der Belag an der Bremsscheibe komplett trägt. Längere Lebensdauer der Beläge und Bremsscheibe.
  • Beseitigt Bremsenvibrationsprobleme.
  • Beseitigt quietschende Bremsen.
  • Entfernt Rost und Korrosion.

 

Vorteile von DYNASTAT „direkt am Auto“ Bremsscheibenbearbeitungsmaschinen.

  • SCHNELL – Zwischen 6 und 12 Minuten pro Scheibe, ob Vorderseite, Hinterseite, 4×4 oder Sportbremse. Wir fordern jeden Mitbewerber zu einer vergleichenden Vor-Ort-Demonstration heraus.
  • LEICHT – jeder Techniker kann die Maschine bedienen.
  • STARK – der Antrieb ist für fast jedes Fahrzeug ausreichend.

 

Warum sollten Sie eine Maschine kaufen?

Ihre Rentabilität wird steigen durch:

  • Zusätzliche Einsatzmöglichkeit bei der Wartung und Bremsenservice.
  • Kostensparen bei Gebrauchtfahrzeugen (Standschäden)
  • Wettbewerbsvorteil.
  • Kundenzufriedenheit durch eine kostengünstige alternative Reparatur.
  • Die Maschine kann von einem PKW bis zum 7,5 t LLKW benutzt werden.
  • Die LKW Maschine kann von einem 3,5 t bis zum 50 t LKW benutzt werden.

Wir können zwei Scheiben bearbeiten und die Beläge wechseln in ca. 30 min. An dem gleichen Auto wechselt ein Mechaniker die Beläge in ca. 20 min. Somit dauert die Bremsscheibenbearbeitung ca. 10 min/Achse. Wenn Sie für die extra bearbeiteten Bremsscheiben 40€ verlangen, bedeutet das einen Stundenlohn von 240€. Das beutet gleichzeitig, eine bearbeitete Achse ist für die Bezahlung der Maschine, der Rest ist Gewinn.