Hergestellt in Deutschland, Italien und Komponente aus Amerika

logo

DIE BREMSSCHEIBENBEARBEITUNGSMASCHINEN EXPERTEN

+49 (0) 5139 278641

Kontakte

90 day

GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US GB DE NL IT US

Mitbewerber

Haben Sie schon mal ein teuren Gegenstand in der Werkstattausrüstung (zum Beispiel  Scanner oder Diagnosegerät) gekauft, durch einen schlechten Verkäufer demonstriert, um nun herauszufinden, dass es schwer einsetzbar ist; passt nicht für alle Fahrzeuge. Nun steht es in der Ecke und verstaubt!?

Gut dass es DYNASTAT gibt, die informieren ausgiebig und informativ ihre Kunden:

Tätigen Sie eine Google-Suche,  sie finden vier Firmen die Bremsscheibenbearbeitungsmaschinen verkaufen.

1. DYNASTAT – Wir konzentrieren uns zu 100% auf ein Thema, es dreht sich um Bremsscheibenbearbeitungsmaschinen. Sonst nichts anderes. Alle Bauteile sind aus, Deutschland Italien und Amerika. Wir verkaufen keine chinesischen oder asiatischen Kopien. Wir bieten eine bis 3-jährige Garantie auf MAD 8700 Modelle an – Wir haben einen super schlanken 18.5cm-Schneidkopf, der in ALLE hinteren und vorderen Radkästen passt (50 mm oder 2“ kürzer als Pro-Cut!) Wir sind die einzige Firma mit einer Maschine, die Scheiben, Trommeln und Schwungräder alles in einer Maschine bearbeiten kann. Wir liefern Teile und Dienstleistungen für ALLE Maschinen in Deutschland. Wir sind die einzige Firma die, MAD (Holland), Hunger (Deutschland), Opti – Disc (Deutschland); Comec (Italien) – verkauft.  Um so sicher zustellen, dass unsere Kunden immer die passende Maschine von Preis und Leistung bekommen.

2. Vehvac– Der Schneidkopf war massiv und 26cm lang! Es ist gescheitert, weil der Schneidkopf zu groß war und nicht in die kleinsten Radhäuser passte. – kaufen sie keine gebrauchten Einheiten aus ebay! Nach der Geschäftsaufgabe – war dies die schlechteste jemals gebaute Bremsscheibenbearbeitungsmaschine.

3. HUNGER , Bremsscheibenbearbeitungsmaschine direkt am Fahrzeug deutscher Hersteller; schwierige manuelle Justage , keine Weiterentwicklung, technischer Stand über 10 Jahre alt

4. Sealey –Der Schneidkopf war massiv und 26cm lang! Es ist gescheitert, weil der Schneidkopf zu groß war und nicht in die kleinsten Radhäuser passte. – kaufen sie keine gebrauchten Einheiten  aus ebay! Nach der Geschäftsaufgabe – war dies die schlechteste jemals gebaute Bremsscheibenbearbeitungsmaschine.

Rufen Sie uns an,  wenn Sie einen guten Zeitwert für ihre gebrauchte Maschine, Ersatzteile, für ALLE Typen von Bremsscheibendrehmaschinen benötigen.